Vorbereitungslehrgang zur Fach- und Sachkundeprüfung Güterverkehr (Verkehrsleiter)

Teilnehmer/innen
Wer ein Unternehmen des gewerblichen Güterkraftverkehrs führen oder gründen will

Dauer:
100 Unterrichtsstunden

Inhalt:

1. Recht
- Güterkraftverkehrsrecht
- Gewerberecht
- Straßenverkehrsrecht
- Arbeits- und Sozialrecht

2. Kaufmännische und finanzielle Verwaltung des Betriebes
- Kostenrechnung
- Zahlungsverkehr
- Buchführung
- Versicherungswesen
- Marketing

3. Technische Normen und technischer Betrieb
- Beförderung gefährlicher Güter
- Zulassung und Betrieb der Fahrzeuge
- Instandhaltung und Untersuchung der Fahrzeuge

4. Straßenverkehrssicherheit
- Verkehrssicherheit
- Unfallverhütung

5. Grenzüberschreitender Güterkraftverkehr
- Grundzüge der Zollformalitäten
- Grundzüge der Bestimmungen zwischen den Mitgliedstaaten der EG, sowie zwischen Der Gemeinschaft und Drittländern

Kontaktiere uns. Wir freuen uns auf dich.