Führerscheinklassen welche die VAF ausbildet

VAF-Verkehrsakademie Friedrich
LKW-Führerscheine
LKW-Führerscheine

Die Führerscheine der C-Klasse

Grundsätzlich berechtigt jeder Führerschein der C-Klasse zum Lenken eines LKW. Die Unterscheidungen sind in der Gewichtsklasse und den Anhängern bestimmt.

Der Erwerb von ausschließlich eines C-Klasse-Führerscheines berechtigt zum Fahren von:
LKW-Scheine
  • LKW für Privatgebrauch (ab 21 Jahren)
  • Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr
  • Einsatzfahrzeuge der Polizei
  • Krankenwagen, Sanitäter, Notarztwagen
  • Einsatzfahrzeuge des Technischen Hilfswerks
  • Einsatzfahrzeuge sonstiger Einheiten des Katastrophenschutzes
  • etc.
Voraussetzungen:
  • Mindestalter 18 Jahre
  • FS-Klasse B
  • Gesundheitscheck
  • Augenärztliches Gutachten
Für gewerbliche Nutzung (Fernfahrer etc.) sind weitere Zusatzqualifikationen nötig.
C Führerschein

Klasse C

  • Kraftfahrzeuge bis zu einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500kg
  • ab 18/21 Jahre
  • mit maximal 9 Sitzplätzen (inklusive Fahrer)
  • mit Anhänger dessen Gesamtmasse jedoch nicht mehr als 750kg betragen darf
CE

Klasse CE

  • Kraftfahrzeuge bis zu einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500kg
  • ab 18/21 Jahre
  • mit maximal 9 Sitzplätzen (inklusive Fahrer)
  • mit Anhänger über 750 KG.
CE

Klasse C1

der „kleine LKW-Schein" mit Anhänger über 750 KG.
  • Kraftfahrzeuge bis zu einer zulässigen Gesamtmasse 3.500 - 7500KG
  • ab 18 Jahre
  • mit maximal 9 Sitzplätzen (inklusive Fahrer)
C1E

Klasse C1E

  • Kraftfahrzeuge bis zu einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 3.500kg
  • ab 18/21 Jahre
  • mit maximal 9 Sitzplätzen (inklusive Fahrer)
  • einem Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässiger Gesamtmasse von mehr als 750 kg UND einer zulässigen Gesamtmasse der Kombination von nicht mehr als 12000 kg
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese ansprechen darzustellen. Sie weden nicht getrackt und können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.